Donnerstag, 27. Februar 2020
Notruf: 122

Vermeintlicher Fahrzeugbrand am 14.10.2019

Am 14.10.2019 um 22:38 wurden wir von der Bezirksalarmzentrale zu einem Fahrzeugbrand auf die Weinbergstrasse alarmiert. Wenige Minute später rückten bereits die ersten Fahrzeuge auf die Weinbergstrasse Richtung Pfaffstätten aus.

Kurze Zeit später konnte Entwarnung gegeben werden, der vermeintliche Fahrzeugbrand stellte sich als Verkehrsunfall heraus, bei welchen die Airbags ausgelöst haben und es dadurch zu einer Rauchentwicklung im Fahrzeuginnern gekommen war. Die FF Pfaffstätten war bereits vor Ort und die 4 Fahrzeuge und 25 Einsatzkräfte der FF Gumpoldskirchen konnte wieder in das Feuerwehrhaus einrücken.