Montag, 20. September 2021
Notruf: 122

Ausbildungsprüfung "Technischer Einsatz" (APTE)

 

Am 17.12.2016 fand in Gumpoldskirchen die Ausbildungsprüfung „Technischer Einsatz“ (APTE) in Bronze statt. Um sich auf diese Prüfung vorzubereiten trainierte eine 10 köpfige Gruppe mehrere Wochen um dann kurz vor Weihnachten die Prüfung zu absolvieren.

Die Ausbildungsprüfung „Technischer Einsatz“ dient zur Vertiefung und Erhaltung der Kenntnisse um ein geordnetes und damit zielführendes Zusammenarbeiten bei der technischen Hilfeleistung sicherzustellen.

Bei der Ausbildungsprüfung wird nicht Wert auf schnelles Arbeiten gelegt, es geht vielmehr darum, dass die Teilnehmer eine exakte Leistung mit den eigenen Fahrzeugen und Geräten erbringen, wie diese im Einsatz zur Menschenrettung gefordert ist.

 

Bei der technischen Ausbildungsprüfung müssen von den Teilnehmern folgende Stationen absolviert werden:


Erste Hilfe (Personenrettung):
Die „Wissensüberprüfung – Personenrettung“ dient zur Festigung der Kenntnisse der Erste Hilfe Maßnahmen bei der Personenrettung im Einsatz

  • Rettung aus dem Fahrzeug bei Gefahr im Verzug
  • Helmabnahme durch zwei Helfer
  • Kontrolle der Lebensfunktionen und Stabile Seitenlagerung
  • Kreislaufunterstützende Lagerung
  • Blutstillung durch Druckverband

Gerätekunde:
Die Teilnehmer haben den Prüfern bei geschlossenen Geräteräumen die Lage von 2 Geräten durch ein Handzeichen zu zeigen und die Funktion und/oder den Verwendungszweck zu erklären

Praktische Durchführung einer Menschenrettung:
Während dieser ist das Herstellen der Verkehrswegeabsicherung, der Aufbau der Stromversorgung, der Beleuchtung, des Brandschutzes, der hydraulischen Rettungsgeräte und der anschließende Einsatz durchzuführen.

 

Die Prüfung wurde von allen Teilnehmern erfolgreich absolviert !


Teilnehmer:
LM Domink Feischl
OBI Christian Fröhlich
FM Raphael Huber
FM Florian Taufratzhofer
SB Thomas Weigel
FM Johannes Posset
OFM Bernhad Böhm
FM Andriena Heintschel
LM Fritz Rechtberger
LM David Gojic

 

{vsig}/veranstaltungen/2016/2016_12_17_APTE{/vsig}