Donnerstag, 21. Januar 2021
Notruf: 122

Person von Zug erfasst

Am 07.01.2021 um 12:54 wurden wir zu der Südbahnstation Guntramsdorf Thallern, welche sich im Gumpoldskirchner Gemeindegebiet befindet, alarmiert. Eine Person wurde vom Zug erfasst und hatte tödliche Verletzungen erlitten. Die Südbahnstrecke war für die Dauer des Einsatzes rund 2 1/2 Stunden gesperrt.

Fahrzeugbergung am 23.12.2020

Am 23.12.2020 um 08:32 wurden wir durch die Bezirksalarmzentrale Mödling zu einer Fahrzeugbergung auf die Weinbergstraße Richtung Pfaffstätten alarmiert. Vor Ort wurde eine verletze Person, welche bereits durch den anwesenden Rettungsdienst betreut wurde, und ein beschädigter PKW vorgefunden.

Weiterlesen

Wohnhausbrand am 04.11.2020

Am 04.11.2020 um 16:09 wurden wir mittels Sirene und Pager zu einem Wohnhausbrand in die F. Schillerstrasse alarmiert. Aufgrund der Alarmierungsstufe B3 wurde auch die FF Guntramsdorf, FF Wiener Neudorf und BTF Axalta mitalarmiert. Bereits wenigen Minuten nach der Alarmierung waren die ersten Einsatzkräfte vor Ort und Brandrauch qualmte bereits aus den Fenstern des ersten Obergeschosses. 

Weiterlesen

Brandeinsatz am 18.12.2020

Am 18.12.2020 um 03:33 wurden wir mittels Sirene und Pager zu einem Brand in einem leerstehenden Betriebsgebäude am Kanal alarmiert. Bereits wenige Minuten später rückten die ersten Einsatzkräfte zu der Einsatzstelle aus. Vor Ort angekommen, qualmte bereits Brandrauch aus dem Gebäude.

Weiterlesen

Ölspur am 05.12.202

Am 05.12.2020 um 07:18 wurden wir zu einer Ölspur in den Bereich Rotgipflerweg/Ecke Zierfandlerweg. Nach der Erkundung und Absperrung der Einsatzstelle wurde die Ölspur durch Auftragen von Ölbindemittel gebunden. Die abschließende Endreinigung wurde mit der Kehrmaschine der Gemeinde Gumpoldskirchen durchgeführt.

Weiterlesen

Brandeinsatz am 24.09.2020

Am 24.09.2020 um 10:50 wurden wir zu einem TUS Alarm in einen Gumpoldskirchner Betrieb alarmiert, eine automatische Brandmeldeanlage hatte ausgelöst. Bei der Erkundung durch den Einsatzleiter wurde festgestellt, dass es sich um keine Fehlauslösung sondern um einen tatsächlichen Brandalarm handelte - Brandrauch ist aus einer Trafostation bereits ausgetreten.

Weiterlesen