Montag, 25. Oktober 2021
Notruf: 122

Gasgebrechen am 29.09.2016

Am 29.09.2016 um 20:51 wurden wir durch die Bezirksalarmzentrale Mödling zu einem Gasgebrechen in die Heidestrasse alarmiert. Konrad14,KDOFA, TLFA1000 und TLFA3000 rückten unverzüglich zum Einsatzort aus. Vor Ort wurde sofort mit der Evakuierung des Mehrparteienhauses begonnen, die Gaszufuhr abgedreht und der

Energieversorger verständigt. Ein Atemschutztrupp mit einem C-Rohr wurde in Stellung gebracht und es erfolgte eine genaue Erkundung der betroffenen Wohnung. Mittels Drucklüfter wurde die Wohnung und das Stiegenhaus belüftet und die Umgebungsluft mit einem Gasmessgerät ständig kontrolliert. Nach einer Kontrollmessung und die Freigabe durch den Energieversorger konnten die Bewohner wieder in Ihre Wohnungen zurückkehren.

Die Feuerwehr Gumpoldskirchen stand mit 18 Männern und 4 Fahrzeugen rund eine Stunde im Einsatz.

{vsig}einsaetze/2016/2016-09-29_Gasgebrechen{/vsig}