Dienstag, 16. August 2022
Notruf: 122

Rettung des Fischbestandes im Kirchenteich

Am Montag 07.08.2017 wurde die FF Gumpoldskirchen zu einer technischen Hilfeleistung am Kirchenteich eingesetzt. In Folge der Hitze der letzten heißen Tage sind durch Sauerstoffmangel und die erhöhte Wassertemperatur Fische im Kirchenteich verendet.

Mit Hilfe eines Bootes und Fischer-Käschern wurden die toten Fische geborgen. Die Wasserqualität konnte durch massives Einbringen von Frischwasser und Luft mit einem B-Rohr im Sprühstrahlmodus und einem Hydroschild wieder gehoben werden. Gemeinsam mit dem Bauhofchef, 2 Tanklöschfahrzeugen und 14 Feuerwehrmitgliedern wurden die Arbeiten erfolgreich nach 2 Stunden abgeschlossen.

Für die Versorgung der Einsatzmannschaft wurde vor Ort spontan durch 2 Heurigenbetriebe gesorgt, wir bedanken uns nochmals für die Unterstützung.

2017 08 07 Kirchneteich 1
2017 08 07 Kirchneteich 2
2017 08 07 Kirchneteich 3