Freitag, 28. Februar 2020
Notruf: 122

Brandverdacht am 09.01.2020

Am 09.01.2020 um 16:51 wurden wir mittels Sirene und Pager zu einem Brandverdacht in die Guntramsdorferstraße (nähe Bahn) alarmiert.

Bei unserem Eintreffen wurde festgestellt, dass es sich bei den vom Anzeiger gemeldeten  "Rauchwolken" um eine Fehleinschätzung handelte. Nach einer Kontrolle der Umgebung konnten die 17 Mitglieder und 3 Fahrzeuge der Feuerwehr Gumpoldskirchen wieder in das Feuerwehrhaus einrücken.