Dienstag, 15. Oktober 2019
Notruf: 122

Fahrzeugbergung am 08.12.2018

Am 08.12.2018 um 17:37 wurden wir mittels Sirene und Pager zu einer Fahrzeugbergung auf die Weinbergstrasse zwischen Gumpoldskirchen und Pfaffstätten alarmiert.

Aufgrund der Alarmstufe T2 mit dem Alarmstichwort "Verkehrsunfall mit 2 PKW und einer eingeklemmten Person" wurden neben der FF Gumpoldskichen auch die FF Pfaffstätten und FF Tribuswinkel alarmiert.  3 Minuten nach der Alarmierung rückten bereits die ersten Fahrzeuge der FF Gumpoldskirchen zu der Unfallstelle aus. 2 PKW waren auf der Weinbergstrasse aus ungeklärter Ursache zusammengestoßen. Bei unserem Eintreffen waren bereits alle Fahrzeuginsassen aus Ihren Fahrzeugen befreit und wurden vom anwesenden Rettungsdienst betreut. Die FF Gumpoldskirchen sicherte die Unfallstelle Richtung Gumpoldskirchen ab, stellte einen 2 fachen Brandschutz und leuchtet die Unfallstelle aus. Ausserdem unterstütze die FF Gumpoldskirchen bei der Bergung der Unfallfahrzeuge welche aufgrund der Beschädigung der Fahrzeuge von der FF Traiskirchen durchgeführt wurde.

Nach rund 1 Stunde konnten die 18 Mitglieder und 4 Fahrzeuge der FF Gumpoldskirchen wieder einrücken.

2018 12 09 Fahrzeugbergung 0
2018 12 09 Fahrzeugbergung 1
2018 12 09 Fahrzeugbergung 2
2018 12 09 Fahrzeugbergung 3
2018 12 09 Fahrzeugbergung